16 ° / 11 ° stark bewölkt

Navigation:
Nachrichten aus Rendsburg
Waldorfschule Rendsburg

Insolvenz womöglich bundesweit einmalig

Foto: Der Waldorfschule in der Nobiskrüger Allee hat einen Insolvenz-Antrag gestellt.

Der Insolvenz-Antrag der Waldorfschule in Rendsburg ist offenbar ein Einzelfall mit bundesweiter Wirkung. Seines Wissens habe diese als erste deutsche Waldorfschule ein Insolvenzverfahren beantragt, sagte Hennig Kullak-Ublick, Sprecher beim Bund der Freien Waldorfschulen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Luftwaffe

LTG 63 zerlegt Transall mit Geschichte

Foto: Mit dem Akkuschrauber löst Fluggerätemechaniker Alexander Rul Teile der Transall-Tragfläche.

Selbst in Indonesien war die Transall "50-67" aus Hohn in den 1980er Jahren im Einsatz. Jetzt hat der Flieger ausgedient und steht in der Werfthalle am Rand des Nato-Flugplatzes. Dort zerlegen Techniker des LTG 63 die Maschine. Ende Dezember soll nur noch ein Haufen Schrott übrig bleiben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rendsburg

Waldorfschule stellt Insolvenzantrag

Foto: Der Waldorfschule in der Nobiskrüger Allee fehlen Schüler.

Die Waldorfschule in Rendsburg hat einen Insolvenzantrag gestellt. Noch vor wenigen Tagen hatte sie angekündigt, sie wolle mit Geld von Stiftungen und dem Bundesverband der Waldorfschulen einen Rettungsschirm aufspannen. So waren Pensionszusagen gegenüber ausgeschiedenen Lehrern nicht gedeckt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gelbe Säcke

AWR fürchtet massive Probleme

Foto: Noch hat Maria Lau auf dem AWR-Recyclinghof in Borgstedtfelde genug Gelbe Säcke. Zwei Rollen gibt sie zurzeit jedem Kunden, der Nachschub haben will.

Gelbe Säcke bleiben ab Januar womöglich am Straßenrand liegen. Die AWR fürchtet das. Aber sie könne nicht eingreifen. Das Unternehmen sei nicht verantwortlich. Die Ausschreibung sei Sache der sogenannten Dualen Systeme.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Drei Schwerverletzte

Drei Motorradunfälle am Wochenende

Foto: Die Polizei wurde am Wochenende zu drei schweren Motorradunfällen im Kreis gerufen.

Bei Unfällen im Kreis Rendsburg-Eckernförde sind am Sonntag drei Motorradfahrer schwer verletzt worden. Ein Mann kollidierte mit einem Hirsch, ein anderer mit Dammwild. Im dritten Fall fuhr ein Auto auf einen vorausfahrenden Motorroller auf.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Emkendorf

Goldener Oktober auf Gut Emkendorf

Foto: Die Sonne strahlte am Sonntag über dem Herbstmarkt von Gut Emkendorf.

Die Parksituation war deutlich entspannt, durch einen neuen Rundgang am Gutshaus war auch der Eingangsbereich luftiger: Der Herbstmarkt auf Gut Emkendorf begeisterte am Wochenende Tausende. Bei strahlendem Sonnenschein gab es Kunst, Kulinarisches und vieles, was das Herz begehrt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
A7 bei Bordesholm

Überraschende Arbeiten lösten Stau aus

Foto: Bei Bordesholm standen die Autofahrer am Sonntag im Stau.

Ausbesserungsarbeiten auf dem grünen Seitenstreifen der A7 bei Bordesholm haben am Sonntagvormittag zu einem stundenlangen Stau geführt. Die Fahrtrichtung Flensburg wurde bis zur Abfahrt Warder voll gesperrt. Für Polizei und Autofahrer kam das überraschend.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
17. SH Netz Cup

15 Feuerwehren im Drachenboot

Foto: 15 Feuerwehren gingen beim Drachenbootrennen im Kreishafen in Rendsburg an den Start, hier ist eines der 50 Personen fassenden großen Boote zu sehen.

Beim Feuer-Drachen-Cup im Rahmen des 17. SH Netz Cup im Kreishafen Rendsburg war die Freiwillige Feuerwehr Flüggendorf/Schönkirchen das schnellste Team: Die 500 Meter lange Strecke absolvierte die zwölfköpfige Mannschaft in 1,16 Minuten. 15 Feuerwehren gingen beim Drachenbootrennen aufs Wasser.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige