9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Flying V trifft Hummingbird

Musikmesse Rendsburg Flying V trifft Hummingbird

Vom Plektron bis zum Stützflügel, vom Edel-Schlagzeug in limitierter Auflage bis zum Mega-Verstärker - bei der Musikmesse gab es viel zu sehen und zu hören. Hunderte Musikfreunde aus ganz Schleswig-Holstein strömten zwei Tage über die 2000 Quadratmeter Ausstellungsflächen und lauschten in Kurzkonzerten Solisten an Gitarre, Keyboard oder Schlagzeug.

Voriger Artikel
Kanalnixen kämpfen gegen Seebären
Nächster Artikel
Stimmgewaltiges Gewinner-Trio

Ein Solo an den Drums von Schlagzeuger Martin Klee zog zum Start der Rendsburger Musikmesse Hunderte Zuschauer in die Altstadtpassage.

Quelle: Beate König
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3