27 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Kind bei Unfall unter Alkoholeinfluss verletzt

A210 Kind bei Unfall unter Alkoholeinfluss verletzt

Eine alkoholisierte Autofahrerin hat am Sonntagabend auf der A210 einen Unfall verursacht, bei dem ein sechsjähriges Kind verletzt wurde. Es saß auf dem Rücksitz des Pkw, der gegen die Mittelschutzplanke raste. Von dort aus geriet das Auto laut Polizei auf den rechten Fahrstreifen und blieb stehen.

Voriger Artikel
Engagement mit Ansgarkreuz belohnt
Nächster Artikel
Unfallfahrer wird gesucht

Eine alkoholisierte Autofahrerin hat am Sonntagabend auf der A210 einen Unfall verursacht, bei dem ein sechsjähriges Kind verletzt wurde.

Quelle: Sven Janssen

Bredenbek. Ein ebenfalls mitfahrendes dreijähriges Kind sowie die 32-jährige Fahrerin blieben bei dem Unfall auf Höhe Bredenbek unverletzt. Bei der Frau wurde Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein Test ergab einen Wert von mehr als 1,2 Promille. Eine Blutprobe wurde angeordnet, der Führerschein sichergestellt.

An dem Pkw und der Schutzplanke entstand Sachschaden in Höhe von mindestens 12000 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Eckernförder Bucht

Schiffspositionen in
der Eckernförder Bucht,
dem NOK & der Ostsee

THW-Liveticker!

Alle THW-Spiele live
online verfolgen. Mit
dem THW-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3