18 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Raser mit 230 km/h von der Polizei gestoppt

A210 Raser mit 230 km/h von der Polizei gestoppt

Mit 230 statt der erlaubten 120 Kilometern pro Stunde war am Dienstagmorgen ein Autofahrer auf der A210 bei Bredenbek unterwegs. Der 36-Jährige überholte in seinem Porsche eine Videostreife der Polizei und wurde von den Beamten kurz darauf auf der A7 gestoppt.

Voriger Artikel
Der Kittel hängt noch in der Ecke
Nächster Artikel
Heckenschere statt Schneeschieber

Mit 230 statt der erlaubten 120 Kilometern pro Stunde war am Dienstagmorgen ein Autofahrer auf der A210 bei Bredenbek unterwegs.

Quelle: Sven Janssen

Bredenbek. Ihn erwarten nach Mitteilung der Polizei nun 1200 Euro Bußgeld, zwei Punkte in Flensburg und drei Monate Fahrverbot.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Events: Rendsburg

Veranstaltungen in
Rendsburg. Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3