9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Abriss verzögert sich weiter

Rendsburg Abriss verzögert sich weiter

Der Abriss des maroden Thormann- und des Stintzinghauses am Schloßplatzes in Rendsburg verzögern sich erneut. Investor und Bauunternehmer Michael Demandt aus Rendsburg kündigte die Abrissarbeiten für das Frühjahr und den Baubeginn von Wohnungen für Demenzerkrankte für Sommer 2017 an.

Voriger Artikel
Neue Ideen zum Algenproblem
Nächster Artikel
Verbrauchermesse Norla in Rendsburg gestartet

Das Thormannhaus (links) und daneben das Stintzinghaus, angrenzend an das Hospital zum Heiligen Geist, will der Bauherr im Frühjahr abreißen. Im Sommer sollen die Arbeiten für die beiden Neubauten beginnen.

Quelle: Wolfgang Mahnkopf
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Eckernförder Bucht

Schiffspositionen in
der Eckernförder Bucht,
dem NOK & der Ostsee

Events: Rendsburg

Veranstaltungen in
Rendsburg. Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3