6 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
AfW fordert Einwohnerversammlung

Bordesholm AfW fordert Einwohnerversammlung

Nach dem Rücktritt von fünf ihrer elf Gemeindevertreter ist in der Wählergemeinschaft „Aktiv für Wattenbek“ Ruhe eingekehrt. Am Montagabend kamen 20 Mitglieder zu einer Versammlung zusammen und wählten einen neuen Fraktionsvorstand: Vorsitzender ist wieder Axel Höper, der im Dezember zurückgetreten war.

Im Anschluss an den sehr schmalen Pommernweg könnte in der Gemeinde Wattenbek ein Neubaugebiet entstehen. Für die Planung fordert die AfW eine Einwohnerversammlung.

Quelle: Frank Scheer

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Eckernförder Bucht

Schiffspositionen in
der Eckernförder Bucht,
dem NOK & der Ostsee

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige