2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Flüchtlingskinder: Amt zahlt Betreuung

Bordesholm Flüchtlingskinder: Amt zahlt Betreuung

Einstimmig bei einer Enthaltung hat der Hauptausschuss des Amtes Bordesholm empfohlen, die Unterbringung von Flüchtlingskindern in Kitas und Schulen über das Amt zu finanzieren. Aktuell wird mit Kosten von rund 125000 Euro gerechnet – Tendenz steigend.

Voriger Artikel
Viele Kinder können nicht Rad fahren
Nächster Artikel
Einzigartige Zeichnungen der Festung

In der Kita Birkenweg spielen noch keine Kinder von Zuwanderern. Viele Steppkes aus Syrien oder dem Irak haben aber einen Rechtsanspruch auf einen Platz.

Quelle: Sven Tietgen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Events: Rendsburg

Veranstaltungen in
Rendsburg. Aktuelle
Termine, News, Infos

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3