9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Anlieger fürchten mehr Verkehr

Baugebiet Brügger Redder Anlieger fürchten mehr Verkehr

Die Tage des Clubheims der Brügger Eiderschützen sind gezählt. Die Gemeinde will es abreißen und dort ein oder zwei Häuser bauen lassen. Das kündigte Bürgermeister Werner Kärgel (CDU) bei der Einwohnerversammlung an. Die Bebauung im Neubaugebiet im sogenannten Brügger Dreieck soll im Frühjahr 2017 starten.

Voriger Artikel
Zweckverband verstärkt Werbung
Nächster Artikel
Defizitärer Haushalt ist beschlossen

Am Ende der Wohnstraße Brügger Redder, auf dem Maisacker, sollen spätestens im Frühjahr 2017 neue Häuser gebaut werden.

Quelle: Frank Scheer
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Frank Scheer
Holsteiner Zeitung

Events: Rendsburg

Veranstaltungen in
Rendsburg. Aktuelle
Termine, News, Infos

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3