12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Erinnerungen an eine Kindheit auf dem Lande

Kronshagen Erinnerungen an eine Kindheit auf dem Lande

„Ein Sohn kann sich doch nicht vorstellen, dass die Mutter auch mal ein Kind war“, ist Annemarie Rubinke überzeugt. Deshalb fing die Kronshagener Malerin vor drei Jahren an, ihr Aufwachsen im ländlichen Schleswig-Holstein aufzuschreiben. Herausgekommen ist dabei ihr zweites Buch: „Eine Kindheit als Erlebnis – 1944 bis 1959.“

Voriger Artikel
Harfenklang und Trollsuppe
Nächster Artikel
Die Bahn setzt Taxis ein

Annemarie Rubinke erzählt in ihrem zweiten Buch von der Kindheit auf dem Lande.

Quelle: Torsten Müller
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Torsten Müller
Redaktion Holsteiner Zeitung

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3