8 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Arbeiten auf der Zielgeraden

Rendsburger Tunnel Arbeiten auf der Zielgeraden

Seit 2011 wird der Tunnel unterm Nord-Ostsee-Kanal in Rendsburg saniert. In der Oströhre sind die Arbeiten auf der Zielgeraden. Zurzeit wird die Fahrbahn markiert. Dann folgen Umbauten an der Elektronik für die Verkehrslenkung, damit die Autos im kommenden Frühjahr wieder durch die Röhre rollen können.

Voriger Artikel
750000 Euro für die Kita
Nächster Artikel
Zulassungsstellen auf dem Prüfstand

Bauleiter Frithjof Garrn (rechts) bespricht letzte Details mit Projektingenieur Oliver Poppe.

Quelle: Malte Kühl
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3