23 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Die eigenen Radieschen wachsen sehen

Schwedeneck Die eigenen Radieschen wachsen sehen

Biogärtnern mit Anleitung, selbst wenn die Wohnung keinen Balkon, keinen Garten hat: In Schwedeneck geht das auf Gut Birkenmoor bei Sprenge. Die Mietgärten für Menschen aus der Stadt und vom Lande gehen in die dritte Saison. Wer vorab keine Ahnung hatte, neigt sogar zum Wiederholungstäter.

Voriger Artikel
Endlich wieder fliegen
Nächster Artikel
Frühjahrsputz am Jakobsweg

Kathrin Abel-Brauns von Gut Birkenmoor in Schwedeneck bereitet die kleinen Biogemüsegärten komplett vor. Auch Familien mit so kleinen Kindern wie ihr 16 Monate alter Sohn Friedrich sind angesprochen.

Quelle: Cornelia D. Müller

Schwedeneck. Das sollen die Biogärten nach Demeterprinzip werden? Schräg leuchtet die Nachmittagssonne über den Acker vor Gut Birkenmoor. Nur Kleebüschel bringen grüne Flecken in das satte Braun. Nebenan war im Sommer das Feld mit Erdbeeren zum Selbstpflücken.

 Kathrin Abel-Brauns, Gutsherrin und Betreuerin der Hobbygärtner in spe, lächelt strahlend. Das macht Mut. „Das wird schon“, verspricht sie. Ein paar Tage noch, dann pflügt sie alles um, arbeitet Mist und Kompost ein, verteilt fein die natürlichen Demeter-Essenzen als gute Energieträger aufs Land, bereitet Pflanzreihen für Salat- und Kohlsorten, Kartoffeln, Möhren, Kräuter, Bohnen, Erbsen und vieles mehr vor, sät Blumen mit essbaren Blüten am Rande, damit es schön bunt wird und im Sommer die Nützlinge umherschwirren.

 Doch erst einmal ist Vertrauen gefordert – besonders wenn man kein versierter Gemüsegärtner ist, nicht einmal einen Balkon für Kräuter im Kasten besitzt. 45 Quadratmeter reine Gemüseanbaufläche, alles konsequent ökologisch angelegt, wird hier jeder der 30 oder mehr Pächter ab Mai selbst beackern. Vor drei Jahren begann die Agrarwissenschaftlerin ihr Projekt auf dem elterlichen Hof, zunächst auf einer Pachtfläche: Bioerdbeeren zur Selbsternte mit Feldcafé und kleine Jahresgärten für Menschen, die bisher keine Gemüseanbauerfahrung oder „wenig Zeit für die ganze Vorarbeit haben“, ergänzt sie.

 Rund um Hamburg, Düsseldorf, Berlin, Frankfurt, Dresden sind diese Mietgärten ein rasant wachsendes Feld. Zuwächse von bis zu 100 Prozent pro Jahr verzeichnen einige Anbieter. Anders als im umfassenderen Kleingarten, für den man von A bis Z allein verantwortlich ist und nicht nach der Saison wieder abgibt, wissen sich Abel-Brauns Gärtner durch das Gemüsegartenjahr bis zum Winter persönlich oder per E-Mail eng begleitet. Im Bauwagen am Feldrand stehen Gartengerät und weiteres biologisch-dynamisches Saatgut für Salat oder Radieschen parat. Wasser spendet ein Tank. Das ist Vertragsbestandteil. Auch die Pächter verpflichten sich: Keine Düngung, kein spritzen, und beim eigenen Pflanzen und Säen sind nur kontrolliert ökologische Produkte erlaubt. Alles muss gepflegt und von Hand einigermaßen frei von störenden Kräutern gehalten werden.

 Inzwischen hat Abel-Brauns die Hofnachfolge auf Birkenmoor angetreten. Die alle gleich bepflanzten Mietgärten sind jetzt ihr eigenes Land. „Ich bleibe bei dem Konzept, es bewährt sich. Es macht großen Spaß“, zieht sie ein erstes Fazit. „Mir ist wichtig, dass Menschen, vor allem auch Kinder die Chance haben, zu erfahren, woher gesundes Gemüse kommt und es schätzen lernen. Wenn mehr Interessenten hinzukommen, können wir mehr Parzellen herrichten. Auch, wer alles selbst machen will, kann ein Stück Land für die Saison mieten, muss sich aber an biologisch-dynamische Grundsätze halten.“

 Für den Erfahrungsaustausch oder Grillnachmittage ist die Gemeinschaftsfläche hinter dem Holzzaun schon mit Picknickbänken und Spielfläche hergerichtet. Diesmal werden Wiederholer unter den Gemüsegärtnern sein. Die Altersspanne geht von 25 bis 70. Darunter sind neben Kielern auch Menschen vom Lande, die schon lange einen Hausgarten haben. Eine fertige Parzelle für zwei Personen (45 qm) kostet 190 Euro; Info: Gut Birkenmoor, Tel. 0174/9338742

Voriger Artikel
Nächster Artikel
THW-Liveticker!

Alle THW-Spiele live
online verfolgen. Mit
dem THW-Liveticker

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige