11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Vierbeiner übernahmen das beliebte Freibad

Aukrug Vierbeiner übernahmen das beliebte Freibad

Bekanntlich ist das Schwimmerbecken im Aukruger Freibad eigentlich den „Zweibeinern“ vorbehalten. Traditionell zum Abschluss der Badesaison hatten jetzt Hunde die Gelegenheit, in den Fluten herumzuplanschen.

Voriger Artikel
Protest gegen Atommüll
Nächster Artikel
Kaum Sicht im verqualmten Haus

Was für ein Spaß: Zum Abschluss der Freibadsaison in Aukrug zeigten beim traditionellen Hundeschwimmen viele Vierbeine, dass sie vortreffliche Wasserratten sind.

Quelle: Karsten Leng
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3