8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Bemühungen um stationäres Hospiz

Gettorf Bemühungen um stationäres Hospiz

Sie lesen vor, hören zu und geben praktische Hilfestellung im Alltag: Ehrenamtliche Kräfte des Ende 2012 gegründeten Hospizvereins Dänischer Wohld begleiten schwerkranke und sterbende Menschen sowie deren Angehörige bei den Betroffenen zu Hause und in Pflegeheimen. Jetzt wird die Errichtung eines stationären Hospizes angestrebt.

Voriger Artikel
Neue Slipanlage für die Angler
Nächster Artikel
Neue Rotoren bringen doppelt so viel Strom

Das Büro des Hospizvereins Dänischer Wohld in Gettorf: Nach Einschätzung der Vorsitzenden Friederike Boissevain wäre eine stationäre Einrichtung eine ideale Ergänzung zum ambulanten Dienst, der 28 Hospizbegleiter zählt.

Quelle: Jan Torben Budde
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige