9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Die Bahn setzt Taxis ein

Shuttle-Service für Fußgänger Die Bahn setzt Taxis ein

Eine Zeit der Umwege steht Fußgängern und Autofahrern in Nortorf bevor: Die Deutsche Bahn hat am Montag erste Schritte unternommen, die durch die Stadt führenden Gleise der Bahntrasse zwischen Neumünster und Flensburg zu erneuern. Einschränkungen wird es an den Übergängen in der Hohenwestedter-, Bargstedter- und Rendsburger Straße geben.

Voriger Artikel
Erinnerungen an eine Kindheit auf dem Lande
Nächster Artikel
Ausbau der Stromnetze nimmt Form an

Wenn ein Zug kommt, sperren Mitarbeiter eines Sicherungsdienstes, wie hier Wolfgang Briese in der Bargstedter Straße, den Übergang für Verkehr und Fußgänger manuell ab.

Quelle: Nora Saric
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Eckernförder Bucht

Schiffspositionen in
der Eckernförder Bucht,
dem NOK & der Ostsee

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3