11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Spielplatz weicht Doppelhaus

Bebauungspläne Bordesholm Spielplatz weicht Doppelhaus

Der große Spielplatz in der Straße Stört in Bordesholm wird verkauft, um das Wohnhäuser zu bauen. Mit den Bauplänen für den Veranstaltungsplatz in der Gemeinde und der Fläche am Diekwisch geht es nur schleppend voran. Die Fraktionen sind sich nicht einig.

Voriger Artikel
Kreis finanziert keinen Radweg
Nächster Artikel
Ausmisten und Streicheln

Derzeit ist der Veranstaltungsplatz fest in den Pfoten von Hunden wie Maya. Im Sommer soll es eine Entscheidung geben, ob das Areal zum Baugebiet gekürt wird.

Quelle: Sven Tietgen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Eckernförder Bucht

Schiffspositionen in
der Eckernförder Bucht,
dem NOK & der Ostsee

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3