12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Eine Frage des Preises

Eckernförde Eine Frage des Preises

Bräunlich klar oder gelblich naturbelassen schimmern die „Schätze“ auf dem Tisch von Marcel Querl. Bernstein, das oft beschworene „Gold des Nordens“, findet sich in vielen Haushalten als Schmuck oder selbstgefundene Bröckchen. Dienstag taxierte Bernsteinschätzer Querl im Eckernförder Ostsee-Info-Center auf Wunsch mitgebrachte Stücke.

Voriger Artikel
Feuerwehr erhält neues Gerätehaus
Nächster Artikel
Gettorf wächst und „die Betreute“ mit

Im Schein der Taschenlampe leuchtet dieser Bernstein wie Gold. Der Schätzer erkennt, ob Risse oder Störungen vorhanden sind. Vor allem der asiatische Markt verlangt nach gelbem, reinen Bernstein.

Quelle: Christoph Rohde
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Christoph Rohde
Eckernförder Nachrichten

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Anzeige