16 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
4,1 Promille und eine Flasche Korn

Betrunken in Bordesholm 4,1 Promille und eine Flasche Korn

Ein 49 Jahre alter Mann aus Bordesholm war am Dienstag nach erheblichem Alkoholkonsum offenbar noch durstig und wollte bei einer Tankstelle seine Vorräte auffüllen. Zeugen rochen die starke Alkoholfahne und riefen die Polizei.

Voriger Artikel
Riesen-Basar für einen guten Zweck
Nächster Artikel
Ausschuss für Bahn nach Seemühlen-Nord

Das Display zeigte bei dem Mann nicht 0,00 sondern 4,1 Promille an.

Bordesholm. Der Mann war gegen 20.15 Uhr mit einem Pkw zur Tankstelle gefahren und hatte noch eine Flasche Korn gekauft. Zeugen bemerkten den unsicheren Gang, rochen die Fahne und informierten die Polizei. Die Beamten fuhren zu dem Mann nach Hause und ließen ihn pusten. Dabei stellte sich heraus, dass er einen Atemalkoholwert von 4,1 Promille hatte.

Der stark betrunkene Mann gab noch an, dass er schon einen Teil der zuvor gekauften Flasche Korn getrunken habe. Im Anschluss musste er die Beamten zum Polizeirevier begleiten, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Der Führerschein des Mannes wurde beschlagnahmt, ihn erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Von KN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3