1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Blind und doch selbstständig unterwegs

Kronshagen Blind und doch selbstständig unterwegs

Auch in Kronshagen leben Menschen, die nicht mehr sehen können. Seit ein paar Monaten sind in den Straßen zwei blinde Asylbewerber aus Syrien mit einem weißen Stock zu beobachten – begleitet von einem Trainer. Finanziert durch Spenden lernen sie, sich selbstständig durch den Ort zu bewegen.

Voriger Artikel
Kreis stellt sich bei der Kreuzung quer
Nächster Artikel
Info-Blatt zu NS-Bürgermeister

Andreas Wendt, Reha-Lehrer für Orientierung und Mobiltät, hilft dem Blinden Duraid Hayatleh aus Syrien, selbstständig in Kronshagen gehen zu können.

Quelle: Torsten Müller
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Torsten Müller
Redaktion Holsteiner Zeitung

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Events: Rendsburg

Veranstaltungen in
Rendsburg. Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3