9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Dickes Lob für Freundeskreis

Neujahrsempfang Bordesholm Dickes Lob für Freundeskreis

Ein „dickes Lob“ verteilte Amtsvorsteher Torsten Teegen beim Neujahrsempfang an den Freundeskreis für Asylsuchende. Durch die Ehrenamtlichen hätte man den Zustrum an Flüchtlingen gut in den Griff bekommen. 300 Gäste konnten er, Amtsdirektor Heinrich Lembrecht und Bordesholms Bürgermeister Helmut Tiede im Rathaus begrüßen.

Voriger Artikel
Wind erschwerte die Rettung
Nächster Artikel
VfB Kiel gewinnt Indoor-Cup

Gespräche wurden gepflegt. Am vorderen Tisch sind Bürgermeister Helmut Tiede (Bordesholm), Kreispräsident Lutz Clevsen, Hans-Joachim Reese, ehemaliger Bürgermeister aus Grevenkrug, und Arno Meyer, ehemaliger Bordesholmer CDU-Fraktionschef zu sehen.

Quelle: Frank Scheer
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Frank Scheer
Holsteiner Zeitung

Eckernförder Bucht

Schiffspositionen in
der Eckernförder Bucht,
dem NOK & der Ostsee

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3