7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Für Flüchtlinge wird Rathaus aufgestockt

Grundsatzbeschluss in Bordesholm: Für Flüchtlinge wird Rathaus aufgestockt

Das Amt Bordesholm will angesichts der Dynamik des Flüchtlingszustroms das Rathaus am Bahnhof aufstocken, um auch dort Menschen unterzubringen. Der Amtsausschuss gab am Donnerstagabend sein grundsätzliches Einverständnis für diesen Plan von Amtsdirektor Heinrich Lembrecht.

Voriger Artikel
Zwei Schwerverletzte nach Unfall
Nächster Artikel
Casting-Show längst entwachsen

Das Amt Bordesholm will den an die Polizeistation vermieteten Gebäudetrakt für die Unterbringung der Flüchtlinge um zwei Etagen aufstocken.

Quelle: Frank Scheer
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Events: Rendsburg

Veranstaltungen in
Rendsburg. Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3