27 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Ehrenamtspreise verliehen

Gemeinde Bordesholm würdigt Engagement Ehrenamtspreise verliehen

Als einen „Höhepunkt des kulturelles Lebens“ bezeichnete Bordesholms Bürgermeister Helmut Tiede die jährliche Verleihung der Ehrenamtspreise und die Sportlerehrung. Fünf Persönlichkeiten aus dem Ehrenamtsbereich sowie acht Sportler wurden am Mittwochabend im Sitzungssaal des Rathauses von ihren Laudatoren ausgezeichnet.

Voriger Artikel
Ziel ist die schwarze Null
Nächster Artikel
Der Kreisel soll blühen

Zum Gruppenfoto stellten sich die Ehrenamts- und Sportpreisträger nach der Veranstaltung auf: Moritz Maximilian Abitz (von links), Bernhard Brömser, Günter Marschall, Hans-Jürgen Pötsch, Käte Janz, Christian Diedrich, Werner Zeller, Silke Bertz, Hans-Jürgen Reichenbach und vorne Michelle Finke.

Quelle: Frank Scheer

Bordesholm. Bordesholm. „Ohne Ehrenamt läuft in einer Kommune gar nichts. In der aktuellen Situation mit den Flüchtlingen merken wir, wie sehr wir darauf angewiesen sind“, sagte der Bürgermeister. Eine solche Veranstaltung habe aber nicht nur einen repräsentativen Charakter, sondern mache vielmehr auch die Bandbreite des Ehrenamts und des Sports deutlich. Mit dem Ehrenamtspreis wurden Silke Bertz (für die Gründung der Kinderherzsportgruppe), Käte Janz (soziales Engagement und Leitung der Arbeiterwohlfahrt), Günter Lange (für die Initiative Krötenzaun), Günter Marschall und Hans-Jürgen Reichenbach (für ihr jahrzehntelanges Engagement im THC Bordesholm) geehrt.

 Folgende Sportler haben den Namen Bordesholm bei landesweiten und überregionalen Wettbewerben bekannt gemacht: Michelle Finke (Bushido; 1. Platz Landesmeisterschaft Taekwondo Technik Einzel), Walter Björnsen (stellvertretender Handball-Obmann SG Bordesholm/Brügge), Birgit Staffehl (Deutsche Meisterin im Drei-Bahnen-Kgeln), Berndhard Brömser (Landesmeister im Drei-Bahnen-Kegeln), Hans-Jürgen Pötsch (Vize-Landesmeister im Drei-Bahnen-Kegeln), Christian Diedrich (Vize-Europameister im Master-Segeln), Werner Zeller (4. Platz bei den Deutschen Segelmeisterschaften) und Moritz Maximilian Abitz (Vize-Landesmeister im Jugend-Kart-Slalom).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Events: Rendsburg

Veranstaltungen in
Rendsburg. Aktuelle
Termine, News, Infos

Eckernförder Bucht

Schiffspositionen in
der Eckernförder Bucht,
dem NOK & der Ostsee

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3