12 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Unfall: 14-jährige Radfahrerin am Kopf verletzt

Bordesholm Unfall: 14-jährige Radfahrerin am Kopf verletzt

Am Montagmorgen um 7.40 Uhr wurde eine 14-jährige Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall in Bordesholm verletzt. Laut Polizei hatte sie den Radweg im Moorweg in Richtung Holsenstraße plötzlich verlassen und war von dort auf die Fahrbahn abgebogen. Ein herannahender VW erwischte das Mädchen.

Voriger Artikel
Weißer Ring: Hilfe für viele Gewaltopfer
Nächster Artikel
Auszeichnung für Karl-Arthur Jäger-Volk

Die Autofahrerin habe nicht mehr ausweichen können: Die Polizei meldete den Unfall, der sich am Morgen ereignet hatte.

Quelle: dpa

Bordesholm. Wie die Polizei schilderte, hatte die 48-jährige Autofahrerin den Zusammenprall trotz eines Ausweichmanövers nicht verhindern können. Die 14-Jährige wurde mit Kopferverletzungen in das Krankenhaus nach Neumünster gebracht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Eckernförder Bucht

Schiffspositionen in
der Eckernförder Bucht,
dem NOK & der Ostsee

Events: Rendsburg

Veranstaltungen in
Rendsburg. Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3