5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Persönliche Betreuung statt Automaten

Bordesholmer Sparkasse Persönliche Betreuung statt Automaten

Bis Juli baut die Bordesholmer Sparkasse in ihrer Hauptstelle und den acht Filialen die SB-Überweisungsterminals ab. „Wir machen im elektronischen Zeitalter einen Schritt zurück zu den Wurzeln“, sagte Vorstandschef Markus Schaly. Mit mehr persönlicher Betreuung wolle man in der Region Marktanteile gewinnen.

Voriger Artikel
Saisonstart mit 50 Outdoor-Collagen
Nächster Artikel
Slammen in der Winkelscheune

Sabina Schiffter (rechts) und Jennifer Clausen an einem der Automaten-Terminals, die die Sparkasse Bordesholm in ihren Filialen abbauen will. Der Slogan lautet „Automaten lächeln nicht“.

Quelle: Frank Scheer
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Frank Scheer
Holsteiner Zeitung

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Events: Rendsburg

Veranstaltungen in
Rendsburg. Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3