11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Kein Solarpark an der Autobahn

Bovenau Kein Solarpark an der Autobahn

Der Solarpark an der A 210 auf dem Gebiet der Gemeinden Bovenau und Bredenbek ist gescheitert - zumindest vorerst. Bovenau wollte nicht auf die Bedingungen des Projektentwicklers akzeptieren. Dieser habe eigene Planungsbüros einschalten wollen, sagte Bürgermeister Jürgen Liebsch am Dienstag.

Voriger Artikel
30 Jahre wie im Öffentlichen Dienst
Nächster Artikel
Lücke in der Dreierkette

So hätte die Solaranlage aussehen können.

Quelle: dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Hans-Jürgen Jensen
Holsteiner Zeitung

Events: Rendsburg

Veranstaltungen in
Rendsburg. Aktuelle
Termine, News, Infos

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3