8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Brücke gerade gerückt

Grevenkrug Brücke gerade gerückt

Die Blaue Brücke über der Eider ist nicht mehr länger schief: Mit vereinten Kräften und spezieller Ausrüstung gelang es den Grevenkruger Feuerwehrleuten am Dienstagabend, die bekannte Flussquerung anzuheben und wieder gerade zu rücken. Warum die 1865 gebaute und unter Denkmalschutz stehende Eisenkonstruktion in Schieflage geraten war, ist noch unklar.

Voriger Artikel
Neue Bohlen für die Brücke
Nächster Artikel
Ein Leben für die Sixties

Knapp eine Stunde brauchten die Feuerwehrleute, um die Brücke wieder in die ursprüngliche Position zu bringen.

Quelle: Tietgen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Eckernförder Bucht

Schiffspositionen in
der Eckernförder Bucht,
dem NOK & der Ostsee

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3