25 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Der Flüsterdeckel von Aco

Büdelsdorf Der Flüsterdeckel von Aco

Leise und haltbarer: Die Büdelsdorfer Firma Aco hat am Donnerstag die nächste Generation Gullydeckel vorgestellt. Es sei eine Weltneuheit. Köln habe sich schon dafür entschieden.

Voriger Artikel
Stadt sperrt Jungfernstiegterrasse
Nächster Artikel
Windkraftplanung verärgert die Nachbarn

Alfred Fuchs hat den leisen Gullydeckel entwickelt.

Quelle: Jörg Wohlfromm

Büdelsdorf. Zwei Jahre Entwicklungszeit liegen hinter Alfred Fuchs, der als Diplom-Ingenieur in Aarbergen im Taunus arbeitet. Jetzt stellt er das Produkt vor. Hauptproblem bei Gullydeckeln ist der Verschleiß. „Der lässt sich nicht vermeiden.“ Aber verringern. Zwischen Deckel und Rahmen liegt ein Gummiring.Bisher war der Ring am Deckel befestigt, der Gummi zog Sand an und rieb am Rahmen, was dort zum Verschleiß führte. Der Austausch eines in den Boden eingelassenen Rahmens ist aufwendig.

Fuchs drehte das Prinzip. Die Gummidämpfung sitzt jetzt im Rahmen. Angezogener Sand scheuert nun am Deckel. Der lässt sich schneller austauschen. „Warnblinker an, alter Deckel raus, neuer Deckel rein.“ Dazu ist die Auflagefläche ebener. Der Deckel werde noch einmal vor dem Einbau abgedreht. Dann könne er nicht wackeln und scheppern, wenn Lkw drüber fahren. Und: Fuchs’ Schacht lässt sich beim Straßenbau einwalzen. Das sorge für eine ebene Fläche und für weniger Lärm.

Bisher halte der obere Teil eines Schachtes rund acht Jahre, an viel befahrenen Straßen drei bis fünf. Das neue System soll die Lebenszeit verdoppeln. In Deutschland sieht Fuchs zunächst den größten Markt. „Wir haben hier Anwohner, die 24-Stunden-Tonprotokolle machen, weil der Kanaldeckel klappert.“

Köln habe sich schon entschieden und wolle 2016 „mehrere hundert“ Gullys mit dem Aco-System nachrüsten, sagt Heino Messerschmidt, stellvertretender Geschäftsführer von Aco Tiefbau. Gespräche mit Frankfurt, Hamburg und München laufen nach seinen Worten zurzeit.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Hans-Jürgen Jensen
Holsteiner Zeitung

Events: Rendsburg

Veranstaltungen in
Rendsburg. Aktuelle
Termine, News, Infos

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3