9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Bürgerinitiative will Spielplatz erhalten

Kronshagen Bürgerinitiative will Spielplatz erhalten

Die Not der Gemeinde, vermehrt Flüchtlinge unterbringen zu müssen, belebt offenbar die politische Streitkultur in Kronshagen. Erneut hat sich eine Bürgerinitiative gegründet: nach dem Ortsteil Kopperpahl nun auch in der Bürgermeister-Drews-Straße. Sie machte sich am Dienstagabend im Kinderausschuss stark für den Erhalt des großen Spiel- und Bolzplatzes. Auf diesem will die Gemeinde Wohncontainer aufstellen und Sozialwohnungen errichten lassen. Für das Vorhaben hatte der Hauptausschuss am 5. Mai grünes Licht gegeben.

Voriger Artikel
Deckenlüfter verursachte Brand
Nächster Artikel
Ortsdurchfahrt wird saniert

Gegen die Bebauung des großen Spielplatzes in der Bürgermeister-Drews-Straße hat sich eine Bürgerinitiative formiert.

Quelle: TM
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Torsten Müller
Redaktion Holsteiner Zeitung

Events: Rendsburg

Veranstaltungen in
Rendsburg. Aktuelle
Termine, News, Infos

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige