11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Deutschlandachter erkämpft Platz eins

Canal Cup 2016 Deutschlandachter erkämpft Platz eins

Der Deutschlandachter hat mit 38,08 Minuten den 16. Canal Cup in Rendsburg gewonnen. Die Strecke war 12,7 Kilometer lang. Es war ein packendes Rennen, wie es es zuvor noch nie gegeben hat. Vom letzten Platz kämpften sich die Deutschen wieder auf Platz eins.

Voriger Artikel
Einbruch in Lagerhalle
Nächster Artikel
Alle in einem Kanu auf der Eider

Der Deutschland-Achter geht als Erster über die Ziellinie.

Quelle: Frank Peter
  • Kommentare
  • 1 Bildergalerie

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Hans-Jürgen Jensen
Holsteiner Zeitung

Events: Rendsburg

Veranstaltungen in
Rendsburg. Aktuelle
Termine, News, Infos

Eckernförder Bucht

Schiffspositionen in
der Eckernförder Bucht,
dem NOK & der Ostsee

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3