12 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Containerbrände häufen sich

Eckernförde Containerbrände häufen sich

Innerhalb von wenigen Tagen haben vier Container in der Langebrückstraße, Ecke Binnenhafen, gebrannt. Steifer Nordost-Wind trieb die Qualmwolkendirekt in die Langebrückstraße, von der  mehrere Passanten die Eckernförder Feuerwehr riefen.

Voriger Artikel
Vermisster Kite-Surfer gefunden
Nächster Artikel
Ermittler gehen von Brandstiftung aus

Die Feuerwehr löschte in Eckernförde einen brennenden Container.

Quelle: ure

Eckernförde. Ein Löschzug war nur wenige Minuten später an der Brandstelle und löschte die drei bis vier Meter hohen Flammen. Wie die Polizei erklärte, sei bei diesem Feuer nicht die hohen Flammen und der komplett zerstörte Plastik-Container (800 Euro) das Problem gewesen, sondern die Nähe des Brandes zu einem Lagergebäude. Allerdings habe ein schneller Löscheinsatz eine weitere Ausbreitung des Feuers verhindert, so ein Beamter. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise, Telefonnr. 04351-9080.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige