9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
22 Räder für Flüchtlinge

Wattenbek 22 Räder für Flüchtlinge

Acht Stunden haben der DRK-Ortsverband Bordesholm und der Freundeskreis für Asylbewerber am Sonnabend in Wattenbek Fahrräder für Flüchtlinge gesammelt. „Der Bedarf ist so groß, dass wir ihn gar nicht decken können“, sagte DRK-Vorsitzende Birgit Schmidt. 22 Räder wurden am Sonnabend gespendet.

Voriger Artikel
Mordkommission ermittelt weiter
Nächster Artikel
Gefahrenstellen auf dem Radweg

Auch Antje Drews (links) und Renate Völkner (2. von rechts) gaben ihre Fahrräder bei Bärbel Mordhorst (von links), Birgit Schmidt und Irene Laser ab.

Quelle: Sven Janssen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Eckernförder Bucht

Schiffspositionen in
der Eckernförder Bucht,
dem NOK & der Ostsee

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3