5 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Ein Brückentag zum Heiraten

Altkreis Eckernförde Ein Brückentag zum Heiraten

Für viele Arbeitnehmer ein willkommener Brückentag – für einige Paare der „schönste Tag des Lebens“: Der 15. Mai 2015 steht nicht nur für ein verlängertes Wochenende hoch im Kurs, er beschert den Standesämter der Region auch volle Trauzimmer. Ob es am eingängigen Datum liegt und was die aktuellen Trends sind, haben die Kieler Nachrichten von den Standesbeamten im Verbreitungsgebiet erfahren.

Voriger Artikel
Verkehrswerte fehlen noch
Nächster Artikel
Wie soll sich der Ortskern entwickeln?

Um auch bei schlechtem Wetter einen würdigen Rahmen gewährleisten zu können, traut der Standesbeamte Ole Bening Paare nicht direkt am Eckernförder Strand. Das Ostsee-Info-Center (OIC) hingegen bietet Schutz vor schlechtem Wetter und einen traumhaften Blick auf den Hafen und die Eckernförder Bucht.

Quelle: Lutz Timm
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Events: Rendsburg

Veranstaltungen in
Rendsburg. Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige