8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Baumaschinen sinken im nassen Boden ein

Sanierung L328 bei Nortorf Baumaschinen sinken im nassen Boden ein

Die starken Niederschläge der vergangenen Tage könnten die Sanierung der Landesstraße 328 zwischen Nortorf und Brammer in die Länge ziehen. Der Landesbetrieb für Straßen und Verkehr (LBV) Schleswig-Holstein gibt an, das Baufenster um vermutlich zwei Tage ausweiten zu müssen.

Voriger Artikel
Kronshagen besucht Uganda im November
Nächster Artikel
Kleiderkammer verhängt Annahmestopp

Die Sanierung der L328 zwischen Nortorf und Brammer wird durch die starken Niederschläge verzögert.

Quelle: Nora Saric
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Eckernförder Bucht

Schiffspositionen in
der Eckernförder Bucht,
dem NOK & der Ostsee

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3