7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Neue Bohlen für die Brücke

Rodenbek Neue Bohlen für die Brücke

Erstmal mit Bordmitteln will Bürgermeister Björn Witthöft versuchen, die marode Eiderbrücke in Marutendorf zu reparieren. Sein Vorschlag, die alten Bohlen von Bauhofmitarbeiter Jens Engel durch Lärchenholz ersetzen zu lassen, wurde in der Gemeindevertretung angenommen.

Voriger Artikel
Neue Kita-Gebühren geplant
Nächster Artikel
Brücke gerade gerückt

Die Querung ist mittlerweile sehr gefährlich: Die Bohlen der Eiderbrücke bei Marutendorf sind marode.

Quelle: Beate König
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Events: Rendsburg

Veranstaltungen in
Rendsburg. Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3