7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Viele Wünsche werden erhört

Langwedel Viele Wünsche werden erhört

Der Wunschzettel für die zukünftige Nutzung der Halle Am Wollm in Langwedel war lang. Im ehemaligen Betriebsgebäude der Zimmerei Claus Brüning, das die Gemeinde für 350000 Euro gekauft hat, sollen die Feuerwehr, der Gemeindearbeiter, Schulbus und das Bürgermeisterbüro unterkommen.

Voriger Artikel
Die Betreuung wird teurer
Nächster Artikel
Sabrina Jacob wird Bürgermeisterin

Architekt Bernd-Dieter Burkhardt (links) und Brandschutzsachverständiger Randolf Hergenhan zeigen die Umbaupläne für das Obergschoss der neuen Halle.

Quelle: Beate König
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Events: Rendsburg

Veranstaltungen in
Rendsburg. Aktuelle
Termine, News, Infos

Eckernförder Bucht

Schiffspositionen in
der Eckernförder Bucht,
dem NOK & der Ostsee

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3