4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Eltern wollen für Erhalt kämpfen

Privatschule Mittelholstein Eltern wollen für Erhalt kämpfen

„Es lohnt sich, um die Schule und das Schulkonzept zu kämpfen.“ Darin sind sich Eltern der Privatschule Mittelholstein am Standort Gnutz einig. Die private Bildungseinrichtung mit Sitz in Rendsburg hatte am 4. März Insolvenz angemeldet. Nach Angaben des Insolvenzverwalters gibt es Übernahmeinteressenten.

Voriger Artikel
Kann die Dorfschule zur Kita werden?
Nächster Artikel
Freilichtmuseum Molfsee startet in Saison

Diese Eltern wollen für den Erhalt der Privatschule Mittelholstein zugunsten ihrer Kinder kämpfen. „Das Schulkonzept überzeugt uns“, sind sie sich einig.

Quelle: Wolfgang Mahnkopf
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Events: Rendsburg

Veranstaltungen in
Rendsburg. Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3