7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Eltern sollen mehr für Betreuung zahlen

Quarnbek Eltern sollen mehr für Betreuung zahlen

„Wir streiken!“ Tote Hose im Strohbrücker Kindergarten. Seit Freitag haben die Mitarbeiter die Arbeit niedergelegt, um für eine aus ihrer Sicht angemessenere Bezahlung zu kämpfen. Der Quarnbeker Sozialausschuss streikte am Montagabend nicht. Einstimmig empfahl er wegen gestiegener Kosten die Erhöhung der Kindergartengebühren zum August um etwa sechs Prozent.

Voriger Artikel
Großes Aufräumen im Museum
Nächster Artikel
Bordesholm

Während die Mitarbeiter der Kindertagesstätte in Strohbrück streiken, beschloss der Sozialausschuss die Anhebung der Kitagebühren.

Quelle: TM
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Torsten Müller
Redaktion Holsteiner Zeitung

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige