7 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Von Vergiftungen bis Verletzungen

Tierischer Erste-Hilfe-Kursus Von Vergiftungen bis Verletzungen

Richtiges Reagieren, wenn Beagle, Retriever oder Mops von einem Auto erfasst wurden, dazu Tipps, wie sich Vergiftungen erkennen lassen und wie Knochenbrüche erstversorgt werden gehörten zum umfassenden Erste-Hilfe-für den-Hund-Programm.

Voriger Artikel
Seniorenbeirat besorgt über Schließung der Fleischtheke bei Sky
Nächster Artikel
Wiederwahl ohne Risiko

Für den guten Sitz eines Pfotenverbands muss der Klebeverband erst über die Pfote und dann am Bein hochgerollt werden, erklärt Seminarleiterin Alexandra Funk (rechts) Hundebesitzerin Anne Drenckhahn. Labrador-Mix Barny hält still.

Quelle: Beate König
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3