7 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Ohne Gebühren bleibt die Kasse leer

Friedhof Aukrug Ohne Gebühren bleibt die Kasse leer

Die evangelische Kirchengemeinde Nortorf übernimmt die Trägerschaft des Friedhofs in Aukrug. Weil der Trend zur kostengünstigen Urnenbestattung geht, fallen in Aukrug weniger Pachtgebühren an. Längerfristig wären die Finanzen in die roten Zahlen gerutscht. Nachbar Nortorf springt ein und kann diese Aufgabe leisten.

Voriger Artikel
Ehrungen standen im Mittelpunkt
Nächster Artikel
Gute Chancen für einen Nachmieter

Nortorfs Friedhofsverwalter Heinz-Jürgen Schafranski (links) erläutert auf dem Friedhof in Aukrug den Mitgliedern des Nortorfer und Aukruger Kirchengemeinderates die Pläne für die Trägerschaft des Friedhofs durch die Nortorfer Kirchengemeinde.

Quelle: Karsten Leng
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Eckernförder Bucht

Schiffspositionen in
der Eckernförder Bucht,
dem NOK & der Ostsee

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3