6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Kein Platz mehr im Kindergarten

Felde Kein Platz mehr im Kindergarten

Kinder sind ein Segen – sie halten aber nicht nur ihre Eltern auf Trab. Die Betreuung des Nachwuchses verlangt auch den Felder Kommunalpolitikern viel Kraft ab, denn im Kindergarten herrscht schon wieder Platznot. Weil es im kommenden Jahr Probleme bei der Unterbringung von Kindern unter drei Jahren geben könnte, preschte die SPD in der Gemeindevertretung am Donnerstagabend vor. Mit ihrem Antrag, in dem bereits der Ausbau der Einrichtung formuliert war, sorgte sie aber auch für manche Irritationen.

Voriger Artikel
Schüsse vor den Bug
Nächster Artikel
Vollbremsung mit dem LF 20

Auf der Wiese von dem Gemeindezentrum könnte der benachbarte Kindergarten erweitert werden. Doch zunächst soll das Amt Achterwehr den tatsächlichen Bedarf ermitteln..

Quelle: TM
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Torsten Müller
Redaktion Holsteiner Zeitung

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3