32 ° / 17 ° sonnig

Navigation:
EMTV-Heim stark beschädigt

Feuerteufel in Eckernförde unterwegs EMTV-Heim stark beschädigt

Unbekannte haben in der Nacht zu Freitag vier Brände in Eckernförde gelegt und erhebliche Schäden angerichtet - unter anderem am EMTV-Heim. Verletzt wurde niemand.

Voriger Artikel
Drei Tage volles Programm
Nächster Artikel
Bredenbek stimmt über Windräder ab

Nach Angaben von Gemeindewehrführer Meint Behrmann hatten unbekannte Brandstifter Container in Brand gesetzt. Die Flammen schlugen auf das EMTV-Gebäude über.

Quelle: Uwe Rehbehn
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige