3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Sonnenenergie entlang der Autobahn

Bredenbek Sonnenenergie entlang der Autobahn

Neben dem Wind soll in Bredenbek nun auch die Sonne alternative Energie produzieren. Die Firma Solarwind-Projekt plant eine riesige Photovoltaikanlage entlang der Autobahn 210.  Es geht um gut 15 Hektar landwirtschaftlich genutzte Fläche. So groß wie 23 Fußballfelder.

Voriger Artikel
Nur ein einziges Original
Nächster Artikel
Abbau der Schwebefähre läuft weiter

Auf mehr als einem Kilometer Länge entlang der Autobahn 210 (Foto links) plant die Firma Solarwind eine 2,50 Meter hohe Photovoltaikanlage mit 40000 Modulen.

Quelle: Torsten Müller
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Torsten Müller
Redaktion Holsteiner Zeitung

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3