9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Eine Gehhilfe für die kleine Saisa

Flintbek Eine Gehhilfe für die kleine Saisa

Eigene Schritte machen konnte Saisa bislang nur, wenn Erwachsene sie an beiden Hände führten. Die Fünfjährige hat gelähmte Beine. Seit Freitag erlebt das Flüchtlingsmädchen die Welt laufend neu.

Voriger Artikel
Wolf reißt Lamm bei Nortorf
Nächster Artikel
Neuer Rekord beim imland-Lauf

 "Danke, danke, danke, danke!" Saisa (5, vorn) freut sich überschwenglich. Das in den Beinen gelähmte Mädchen bekam einen Walker als Gehhilfe geschenkt. Ihre Mutter Khanem Alo (von links), Lieselotte Klotz-Roßmeißl und Melanie Weber von der Flüchtlingshilfe machten es möglich, Mahmed (4) freut sich für seine Schwester.

Quelle: Beate König
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Events: Rendsburg

Veranstaltungen in
Rendsburg. Aktuelle
Termine, News, Infos

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3