6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Sanierung ins Stocken geraten

Flüchtlingsunterkunft Felde Sanierung ins Stocken geraten

Menschenunwürdige Zustände im Haus 1 der Flüchtlingsunterkünfte in Jägerslust beklagen Peter Rix und Dorothea Barre vom Freundeskreis Flüchtlingshilfe Jägerslust. Der Amtsverwaltung werfen die beiden vor, mit den Sanierungsarbeiten nur schleppend voranzukommen und seit Baubeginn im März die Situation der dort lebenden fünf Flüchtlinge durch die Dauerbaustelle noch weiter verschlechtert zu haben.

Voriger Artikel
Duft nach gemähtem Gras
Nächster Artikel
Nordkolleg will neue Hilfe

Auch das derzeit einzig nutzbare Bad im Haus 1 leidet unter den Bauarbeiten.

Quelle: Sven Janssen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3