21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Miniatur-Dachstuhl gestohlen

Fockbek Miniatur-Dachstuhl gestohlen

Unbekannte haben dem Bauunternehmen Grimm in Fockbek am Wochenende einen Miniatur-Dachstuhl im Wert von etwa 3500 Euro vom umzäunten Gelände gestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise.

Voriger Artikel
Hoffnung auf mehr Passagiere
Nächster Artikel
Bürgerinitiative fühlt sich ausgegrenzt

Die Polizei in Fockbek sucht einen gestohlenen Miniatur-Dachstuhl.

Quelle: Imke Schröder (Symbolbild)

Fockbek. Zwischen Sonnabend, 14 Uhr und Sonntag, 10 Uhr verschwand der Miniatur-Dachstuhl mit der Jubiläumszahl 50 vom Gelände der Firma in der Harald-Striewski-Straße. Er hat die Maße 2 x 2 x 2,3 Meter und wiegt nach Polizeiangaben rund 150 Kilogramm. Für  den Abtransport seien mehrere Personen und ein Transportfahrzeug erforderlich. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Fockbek unter Tel. 04331-3322660 entgegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3