4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Uhu-Paar brütet auf der Gulfscheune

Freilichtmuseum Molfsee Uhu-Paar brütet auf der Gulfscheune

Das Uhu-Pärchen ist zurück im Freilichtmuseum Molfsee. Zum Brüten haben sich die gefiederten Besucher diesmal allerdings einen Platz mit Seeblick gesucht. Die Uhu-Dame hockt in ihrem Nest auf dem Dach der Gulfscheune. Zuvor nistete sie lieber auf Haus Heidenreich. Hier musste aber der Giebel saniert werden.

Voriger Artikel
Jevenstedt hat eine Tafel
Nächster Artikel
Lösung im Treppen-Disput ist in Sicht

Der Uhu im Freilichtmuseum Molfsee brütet wieder.

Quelle: Sven Janssen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Sorka Susann Eixmann
Holsteiner Zeitung

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3