8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
10000 Euro-Spende

Molfsee 10000 Euro-Spende

Dem verregneten Himmel trotzten sie mit einem Lächeln: Am Donnerstag übergaben Caroline Toffel, stellvertretende Vorstandsvorsitzende beim Gewinnsparverein (GSV) der Volksbanken und Raiffeisenbanken, und GSV-Geschäftsführerin Anita Kahlke einen Scheck über 10000 Euro an Direktor Wolfgang Rüther vom Freilichtmuseum in Molfsee. Obwohl: „Ich bin eigentlich nur der Stellvertreter von Roland Reime, dem Vorsitzenden des Fördervereins, denn die Spende ist für den Förderverein gedacht. Und damit natürlich auch für das Museum“, schmunzelte Rüther.

Voriger Artikel
Der ruhende Pol geht
Nächster Artikel
1,9 Millionen fehlen

10000 Euro hatte der Gewinnsparverein der Volks- und Raiffeisenbanken zum 50-jährigen Bestehen des Freilichtmuseums Molfsee dabei. Geschäftsführerin Anita Kahlke (links) und die stellvertretende Vorstandsvorsitzende Caroline Toffel überreichten Museumschef Wolfgang Rüther das Geburtsgeschenk.

Quelle: Beate König
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Eckernförder Bucht

Schiffspositionen in
der Eckernförder Bucht,
dem NOK & der Ostsee

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3