5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Freigabe verschoben

Flintbek Freigabe verschoben

Um 18 Uhr sollte die Gartenstraße nach fast sechsmonatiger Bauzeit am Sonntagabend wieder für den Verkehr freigegeben werden. So war der Plan von Bürgermeister Olaf Plambeck. Doch damit wurde es nichts: Zwei große Zelte standen auf der Fahrbahn. Erst am Montagmorgen war die Straße wieder für den Verkehr nutzbar.

Voriger Artikel
Zukunftstrategie für den Kreis
Nächster Artikel
Landesamt droht mit Geldforderung

Symbolisch zerschnitt Bürgermeister Olaf Plambeck die Absperrung für die Gartenstraße, die nach knapp einem halben Jahr Bauzeit wieder freigegeben wurde. Mit dabei waren (von links) die Anwohner Norbert Rätzke, Klaus Thoma und Hans-Heinrich Bodlak sowie Bauleiter Olff Brettschneider (verdeckt), Granit-Bau-Chef Karsten Behrend, Olaf Sörensen vom Bauamt und Ingenieur Jens Thaysen vom Wasser- und Verkehrskontor sowie Gemeindevertreterin Regine Schlegelberger-Erfurth.

Quelle: Sorka Eixmann
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Sorka Susann Eixmann
Holsteiner Zeitung

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3