9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
„Ich will mich für die Gemeinde einsetzen“

Flintbek „Ich will mich für die Gemeinde einsetzen“

Kathleen Schulke ist so neu als Gleichstellungsbeauftragte für das Amt Flintbek, dass noch der Name ihrer Vorgängerin Michaela Hartwig auf der Internetseite zu finden ist. Die 25-Jährige Flintbekerin stellte sich am 16. Juli als einzige Kandidatin für das Ehrenamt in der Gemeindevertretersitzung vor und wurde genommen.

Voriger Artikel
Premiere im Kreishafen
Nächster Artikel
Kleinvollstedter fürchten Vollsperrung

Kathleen Schulke (25) will sich schnell in ihr neues Amt einarbeiten.

Quelle: Beate König
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3