8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Glücksspiel mit dem Faxgerät

Gerangel um Fördergelder Glücksspiel mit dem Faxgerät

Aufatmen in Bredenbek: Die Gemeinde muss die hohen Kosten für die Erweiterung des Kindergartens doch nicht allein stemmen. Sie hatte Glück und erhielt vom Land eine nachträgliche Förderung durch ungenutzte und zurückgeflossene Mittel anderer Kreise.

Voriger Artikel
Imbiss vermutlich von Brandstiftern angezündet
Nächster Artikel
Verteidigung des Doppelmörders legt Revision ein

Bredenbek muss den Kita-Anbau nicht allein zahlen: Die Gemeinde erhält nachträglich 134
000 Euro vom Land.

Quelle: Torsten Müller
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Torsten Müller
Redaktion Holsteiner Zeitung

Eckernförder Bucht

Schiffspositionen in
der Eckernförder Bucht,
dem NOK & der Ostsee

Events: Rendsburg

Veranstaltungen in
Rendsburg. Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3