8 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Hier ist Olympia schon vorbei

Grundschule Strohbrück Hier ist Olympia schon vorbei

Das olympische Feuer hat in der Grundschule mit Sitz in Melsdorf und Strohbrück bereits gebrannt: Am Montag sind hier die 177 Schüler zur vorzeitigen Olympiade angetreten. Beim Springen, Laufen und Werfen kämpften sie um Leistungen und Punkte. Das Motto: Gemeinsam sind wir stark.

Voriger Artikel
Bagger macht illegalen Neubau platt
Nächster Artikel
Tauziehen am Ortsrand

Läufer aus allen Gemeinden im Einzugsgebiet der Regenbogenschule in Melsdorf und Strohbrück entzünden bei der Schülerolympiade mit ihren Fackeln das Olympische Feuer.

Quelle: Sven Janssen

Quarnbek. In Strohbrück wurde am Montag das olympische Feuer entzündet. Zugegebenermaßen ein kleines Feuer, aber wie beim großen Vorbild wurde die Flamme von Fackelträgern getragen, die aus allen Gemeinden kamen, die im Einzugsbereich der Regenbogenschule liegen.

Anlass für das Feuer: Zum vierten Mal veranstaltete die Grundschule, mit Sitz in Melsdorf und Strohbrück, ihre Schülerolympiade. 177 Schüler zogen dafür auf dem Sportplatz ein, liefen mit den Fackelträgern drei Runden und beschworen zusammen ihren Schuleid „Gemeinsam sind wir stark“. Mit einer Eröffnungszeremonie, bei der getanzt und sich gleichzeitig aufgewärmt wurde, fiel dann auch der Startschuss zu den Bundesjugendspielen.

Beim Springen, Laufen und Werfen kämpfte jeder Teilnehmer sportlich für seine eigene Leistung und für die eigenen Punkte. Beim anschließenden Sport- und Spielfest, das von gut 40 Eltern unterstützt wurde, stand wieder das olympische Schulmotto hoch im Kurs. In gemischten Gruppen aus beiden Standorten traten die Teams gegeneinander an. „Nur als Team kann man bei den verschiedenen Aufgaben gewinnen“, erklärte Schulleiterin Sabine Simon. Neben dem vielen Spaß sei das Fest für die Kinder beider Standorte vor allem eine gute Gelegenheit, sich untereinander kennenzulernen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Rendsburg 2/3